Zum Hauptinhalt springen

Anmerkungen zum Lindenfest 2015 von eine...

Anmerkungen zum Lindenfest 2015 von einem “unabhängigen” Beobachter

Grundsätzlich gilt es auch für diesen Verein: Nach dem Fest ist vor dem Fest. Das bedeutet, dass nach einer sorgfältigen Nachbereitung des vorjährigen (Regen-) Lindenfestes recht frühzeitig mit der Planung und Vorbereitung des nunmehr 6. Lindenfestes begonnen wurde. Das Team um Ulrike Bittner, Gabrielle Nätscher, Erika Hoppe, Ekkehart Krüger, Manfred Schweitzer, Karin Ziehm, Michael Röser […]

3 Chöre am Sonntag Nachmittag, ein volle

3 Chöre am Sonntag Nachmittag, ein voller Erfolg

Der Verein organisierte in den letzten 10 Jahren in unregelmäßigen Abständen Konzerte und musikalische Veranstaltungen im Forum Friedrichsdorf. Letzten Sonntag (26.4.2015) fand das lang erwartete Konzert statt, das der Verein gemeinsam mit dem Volkschor Köppern und der Musikschule Friedrichsdorf organisiert hatte. Zusätzlich konnte der Verein die Gruppe: Sound of Gospel aus Frankfurt für die Veranstaltung […]

Mitgliederversammlung am 15. April 2015

Mitgliederversammlung am 15. April 2015

Liebe Mitglieder und Unterstützer des Vereins, am Mittwoch, den 15. April 2015, fand im Forum Friedrichsdorf unsere gut besuchte Mitgliederversammlung statt. Was speziell das vergangene Jahr gebracht hat und was das laufende Jahr bringen wird, berichteten die übrigens im letzten Jahr wiedergewählten Vorstandsmitglieder mit verteilten Rollen: Karin Ziehm, Jochen Wendl, Manfred Petry, Michael Röser, Uta […]

Besuch der Ausstellung – “100 Jahre Ast

Besuch der Ausstellung  – “100 Jahre Aston Martin” und “James Bond”.

Am 14.03. haben wir an einer Führung durch die Aston Martin Ausstellung in der Central Garage in Bad Homburg mit insgesamt 14 Mitgliedern teilgenommen. Durch die Ausstellung führte uns Herr Dressel, Inhaber der Central Garage.  Mit ihm hatten wir einen ausgezeichneten Kenner und Liebhaber historischer Fahrzeuge , der uns mit hohem Sachverstand und viel Enthusiasmus […]

Köppern blüht 2015 wieder auf ?

Köppern blüht 2015 wieder auf ?

„Köppern blüht auf“ – auch 2015? An alle mit einem grünen Daumen und/oder Engagement und Tatkraft, die etwas in Köppern bewegen möchten. Unter dem Motto „Köppern blüht auf“ hat der Verein Lebendiges Köppern 2014 ein Projekt initiiert, das dem Ort mehr Farbe durch Blumen und blühende Sträucher bringen sollte. – Viele haben mit ihrem Engagement […]

“Besser ist‘s ja, ihr erfahret nichts da

Als Verein “Lebendiges Köppern” möchten wir Sie auf folgende Einladung des Seniorenbeirates Friedrichsdorf aufmerksam machen: “Besser ist‘s ja, ihr erfahret nichts davon“ Friedrichsdorf im Ersten Weltkrieg “Als die Mobilmachung herauskam, saß ich noch auf der Schulbank, heute marschiere ich schon auf dem Kasernenhof herum“, so ein Schüler des Instituts Garnier, der sich wie seine übrigen […]

Vorankündigung der Mitgliederversammlung

Sehr geehrte Mitglieder, hiermit möchten wir den Termin der Mitgliederversammlung bekanntgeben. Diese findet am Mittwoch, den 15. April 2015 um 20.00 Uhr im Forum Friedrichsdorf, Kollegraum, statt. Die Tagesordnung wird noch rechtzeitig bekanntgegeben. Ein Bestandteil der Mitgliederversammlung wird auch die Feier des 10-jährigen Jubiläums sein. Bitte vormerken. Mit herzlichem Gruß Reiner Stock      Michael […]

„Lebendige Köpperner“ besuchten das Roll

„Lebendige Köpperner“ besuchten das Rolls Royce – Museum in Oberursel

Dem Vereinsmitglied Martin Rüger war es zu verdanken, dass ein gutes Dutzend Köpperner – die sogar durch einige Freunde von Außerhalb verstärkt wurden – am 2. Dezember vorigen Jahres die kleine, aber sehr spannende und informativ aufgemachte Sammlung des Gasturbinenherstellers Rolls Royce Deutschland (RRD) besuchen konnten. (Da sich das Museum innerhalb des sicherheitsbedürftigen Betriebes befindet, […]

Was wurde aus dem alten Lindenstamm?

Was wurde aus dem alten Lindenstamm?

Wie Sie sich vielleicht erinnern, fiel die alte Linde der Sanierung der Köpperner Ortsmitte vor 6 Jahren zum Opfer.   Nebenstehend eine Aufnahme aus den 60-iger Jahren des letzten Jahrhunderts. Vor der Sanierung war die Linde, kapitulierend vor dem stark angestiegenem Strassenverkehr (die Umgehungsstrasse stand noch in den Sternen), schon stark eingefasst worden und die […]