Was tut sich am Mühlgraben?

Die Bauarbeiten am Einleitungsbauwerk Erlenbach gehen voran, während die Abrissarbeiten am Ableitungsbauwerk Farnbach schon abgeschlossen sind. Die Abrissarbeiten konnten in Eigenregie durch Martin Rüger und Joachim Hoffmann durchgeführt werden. Ein herzliches Dankeschön dafür.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Pflanzaktion und Spaziergang bei „Köppern blüht auf“

Hallo, liebe Blumenfreunde,

auch in diesem Jahr wollen wir wieder zahlreiche Engagierte im Rahmen des Projektes „Köppern blüht auf“ aufrufen, Blumenbeete, Baumscheiben und Blumenkästen zu bepflanzen und zu pflegen, um Farbe in unser Ortsbild zu bringen.

 

 

 

 

Als ersten Schritt müssen wir die Blumenkästen bepflanzen, die entlang des Erlenbaches und auf den Brücken aufgehängt werden.

Als Termin für diese Pflanzaktion bitte den 6. Mai 2017, 10.30 Uhr an der Erlenbachbrücke, Dreieichstraße notieren.

Da zu diesem Termin einige „Fachkräfte“leider nicht mithelfen können, unterstützen Sie uns doch und schenken uns eine Stunde, um ca. 25 Blumenkästen zu bepflanzen.

Bei einem Spaziergang durch Köppern wollen wir begutachten, wie sich die im letzten Jahr gepflanzten Blumen und Stauden entwickelt haben und wie der neu gepflanzte Blumenschmuck an den Erlenbachbrücken aussieht.

Daher laden wir Sie herzlich zu unserem Sonntagsspaziergang ein. Wir starten am  Sonntag, den 7. Mai 2017 um 11.00 Uhr am Borntrog.

Es wäre schön, wenn Sie dabei wären und auch weitere Interessierte aus Ihrer Familie, Freunde und Nachbarn dafür begeistern könnten.

Einzelheiten dazu erfahren Sie bei den Projekt-Koordinatoren Eva Bablick-Hoffmann, Tel. 06175 7624 und Manfred Schweitzer, Tel. 06175 1557.

Mit freundlichen Grüßen

Reiner Stock           Eva Bablick-Hoffmann     Manfred Schweitzer  
Vorsitzender                          Projekt-Koordinatoren

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Einweihung des Borntrog am Samstag, den 29. April 2017

Liebe Mitglieder und interessierte Köppener,

wir möchten Sie hiermit sehr herzlich zur Einweihung des Borntroges am Samstag, den 29. April um 11.00 Uhr einladen.

Zusammen mit dem Bürgermeister/ Ortsvorsteher wird Reiner Stock  den Borntrog einweihen, das Wasser laufen lassen sowie eine Gedenktafel enthüllen.

 

Vielen Dank auch für die vielen Ideen zur „Verdeckung“ des hässlichen Sockels. Als erste Maßnahme haben wir einen Anstrich in Pflasterfarbe beschlossen. 

Bei dieser Gelegenheit können Sie auch gleich die Blumenpracht in den neu angelegten Beeten rund um den Borntrog bewundern, die von Eva Bablick-Hoffmann und ihren Mitstreitern im Rahmen der Aktion „Köppern blüht auf“ gepflanzt wurden. Dafür ein herzliches Danke schön.

Wir würden uns freuen, wenn Sie an der Einweihung teilnehmen könnten. Für eine kleine Beköstigung ist gesorgt.

Reiner Stock                  Uta Petry
Vorsitzender                  Projekt-Koordinatorin

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Aktuelle Photos der Baumaßnahmen „Mühlgraben“

Die Bauarbeiten haben diese Woche tatsächlich begonnen, nachdem letzte Woche die Baustelle eingerichtet wurde. Anbei ein paar Photos.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Besichtigung Munitionslager am Donnerstag, den 8. Juni 2017

Leider schon ausgebucht.

Bei Interesse bitte bei Herrn Bernd Rückert melden. Kontaktdaten siehe unten; wir organisieren einen Ersatztermin.

Liebe Mitglieder und interessierte Köpperner,
wir möchten Sie hiermit zu einer Besichtigung des Munitionslagers im Köpperner Tal einladen. Diese findet statt am Donnerstag, den 8. Juni 2017 von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

Begleiten wird uns Herr Stabsfeldwebel Gerd Kembügler.

Treffpunkt ist auf dem Parkplatz vor dem Munitionslager um 13.00 Uhr

Das Programm umfasst:
– Informationsvortrag
– Munitionsmustersammlung
– Rundfahrt durch das Lager
– Beantwortung von Fragen
– Gruppenbild an der Wache

Auf Wunsch kann Kaffee und Kuchen gegen einen Kostenbeitrag von 5 Euro bereitgestellt werden.

Da es sich bei dem Munitionslager um einen „sensiblen“ Bereich handelt, muß 10 Tage vorher eine Liste mit Namen, Vorname und Personalausweisnummer durch den Verein eingereicht werden.

Die Anmeldung mit Vorname, Nachname und Personalausweisnummer nehmen Sie bitte telefonisch bis 29. Mai bei Herrn Bernd Rückert unter Tel. 06175 7205 oder Email Beb.rueckert@t-online.de vor, der dankenswerterweise die Besichtigung organisiert hat.

Vielen herzlichen Dank.

Michael Röser       Bernd Rückert
                               Projekt-Organisator

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Mühlgrabenreinigung am 20. Mai

Mühlgrabenreinigung am 20. Mai 2017

Es gibt neben der Arbeit auch viel zu berichten rund um den Mühlgraben, etwa zum Bau des Einleitungsbauwerkes Mühlgraben oder zur Sanierung  Winter- oder Rossbachmühle.

Wir treffen uns am Samstag, den 20. Mai 2017,
um 9:00 Uhr
an der Fritz- Beltz- Halle

in festem Schuhwerk, mit Arbeitshandschuhen und Gerät – Rechen und /oder Schubkarre/großem Laubsack – , falls vorhanden.

Als Belohnung für körperlichen Einsatz in Frühlingsluft winken um 12 Uhr auch diesmal wieder  die gespendeten Würstchen und Brötchen vom Metzger See. Vielen Dank dafür.

Wir freuen uns über Ihr Kommen.

Mit herzlichem Gruß
Reiner Stock                Hajo Winter

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Einladung zur Mitgliederversammlung am Donnerstag, den 27. April

Liebe Mitglieder,                                     16. März 2017

wir laden Sie sehr herzlich zur Mitgliederversammlung ein. – Diese findet statt

am Donnerstag, den 27. April 2017
um 20:00 Uhr
im Forum Friedrichsdorf – Kolleg

Tagesordnung

1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Genehmigung der Tagesordnung
3. Berichte:
a. Tätigkeitsbericht 2016 des Vorstands
b. Bericht der Kassenprüfer
4. Diskussion
5. Entlastung des Vorstandes
6. Wahl der Kassenprüfer für 2017
7. Ausblick 2017
8. Sonstiges
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie zur Mitgliederversammlung kommen würden.

Vorschläge zur Tagesordnung senden Sie bitte bis 13. April 2017 an die Geschäftsstelle Lebendiges Köppern c/o Reiner Stock, Zum Köpperner Tal 24, 61381 Friedrichsdorf

Mit freundlichen Grüßen

gez. Reiner Stock               gez. Michael Röser
1. Vorsitzender                   stv. Vorsitzender

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Fotowettbewerb 2017

Erinnerung !!

Foto Wettbewerb  

Köppern von oben“ fotografieren.

Der Kalender des Vereins Lebendiges Köppern hat inzwischen einen festen Käuferstamm und fand auch für dieses Jahr wieder guten Absatz.

Der Kalender für das kommende Jahr ist schon in Intensiv-Planung.

Er steht diesmal unter dem Motto: Köppern von oben 

Fotowettbewerb 2017

Fotowettbewerb 2017

Gesetzt den Fall, Sie wohnen in Köppern erhöht, gehen in Köpperns Umgebung gerne erhöht spazieren und fotografieren gerne, dann können Sie einen Beitrag leisten für den Köppern- Kalender 2018. Das Frühlingserwachen steht vor der Tür und sollte noch ausgenutzt werden bis zum 

Einsendeschluss  am 14.Mai 2017

Eingereicht werden können: 

bis zu  5 Fotos im Querformat

  • auf CD gebrannte  in den Briefkasten von Reiner Stock, Zum Köpperner Tal 24, 61381 Friedrichsdorf 

Teilnahmebedingungen und Preise:

Mit der Übergabe räumt der Absender dem Verein uneingeschränkte Verwendung des Materials ein.

Die am besten geeigneten Fotos werden von einer neutralen Jury ausgewählt.

Die Gewinner erhalten ein kostenloses Exemplar des Kalenders 

„Lebendiges Köppern 2018“

Wir danken all denen, die seit 2013 zum Gelingen unserer Köppern-Kalender beigetragen haben. Gehen Sie weiterhin mit wachem Auge und Fotoapparat durch Köppern! Wir freuen uns auf neue  Einsendungen. 

www.lebendiges-koeppern.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Brunnenwärter gesucht

Mitten in Köppern wird im Frühjahr 2017 der historische Borntrog an seinem angestammten Standort eingeweiht werden. 

Für den laufenden Betrieb ist dahingehend gesorgt, indem eine Zeitschaltuhr die „Pumpzeiten“ regelt. Es kann aber vorkommen, daß das Wasser durch Blätter, Unrat oder sonstige Gegenstände verunreinigt wird.

Gesucht wird eine oder einen „Brunnenwärter(-in)“, die/der in der Nähe wohnt oder ihren/seinen Spaziergang gerne einmal am Brunnen vorbei führen möchte, nach dem Rechtem schaut und kleinere Gegenstände aus dem Borntrog entfernt.

Bei größeren Problemen informiert sie/er die zuständigen Vorstandsmitglieder, die die weiteren Maßnahmen einleiten.

Wer Interesse hat, meldet sich bitte bei den bekannten Vorstandsmitgliedern des Vereins oder über die Homepage.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Die ersten Arbeiten haben begonnen

Am heutigen Samstag hat eine kleine Arbeitsgruppe des Vereins die erforderlichen Rodungsarbeiten durchgeführt. Bei sonnigem, aber kaltem Wetter wurden niedrige Büsche, Brombeerranken und sonstiges Gestrüpp entfernt sowie der Mühlgraben auf den ersten 50 Metern gereinigt.
Anbei ein paar Bilder.

 

 

 

 

 

Sobald die Bauarbeiten für die Errichtung des Einleitungsbauwerkes beginnen, informieren wir Sie mit weiteren Berichten und Photos.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar